Ohne_Titel_1

  

Das Schönheitsinstitut Swetlana Baldauf    *    Institut für ästhetische Kosmetik im Ärztehaus  links der Oder in Frankfurt (Oder)   Uferstraße 3   Tel.: +49 (0) 335 24285      Disclaimer         Haftungsausschluss   


   Video   

Impressum 

Hier finden Sie uns

  Wofür    Simone Perélè   steht:

Die Verschönerung Ihres Körpers ist kein Selbstzweck, sondern die Basis für Ihre persönliche Entfaltung. Dank unserer Fachkenntnisse zu Ihrer Figur vollenden wir Ihre Kurven und geben Ihnen so Selbstvertrauen. Wir möchten nicht nur schöne Wäsche erschaffen, sondern einen echten Wow-Effekt bewirken. Wir möchten Sie begleiten, Sie führen und Ihnen dabei helfen, sich zu entfalten. Lassen Sie uns gemeinsam die freie und wagemutige Frau zum Vorschein bringen, die in Ihnen steckt. „Selbstwertgefühl ist eine Schönheit, die niemals vergeht“ würde Simone Pérèle Ihnen sagen. Haben Sie also Spaß, legen Sie los und wagen Sie, sich von Ihrer besten Seite zu zeigen.

Damit sich ein Lingerieprodukt an jede Figur anpasst, vom A- bis zum H-Cup, sind bis zu 18 Monate Überlegung, Forschung und Tests erforderlich.
Es gibt pro Größe bis zu 15 Anproben mit Kundinnen und Mitarbeiterinnen von Simone Pérèle.
Eine Millimeterarbeit, die der Garant für die vom Hause Simone Pérèle geforderte Perfektion ist.
Im Atelier sitzt jeder Handgriff. Häkchen, Bügel, Nahten, sichtbar oder unsichtbar: 25 Teile sind zum Aufbau eines BHs erforderlich.
Von den ersten Skizzen bis zur letzten Etape ist jeder Schritt der Gestaltung bis ins kleinste Detail ausgearbeitet, damit am Ende Ihre Figur perfekt zur Geltung gebracht wird.
Saison für Saison verschreiben sich die Künstlerische Leiterin und ihr Stil-Team den neuesten Trends, um emblematische oder in begrenzter Auflage erhältliche Stücke zu designen, die Ihren Alltag verschönern werden.

Swetlana Baldauf vom Frankfurter Schönheitsinstitut auf Lingerie-Messen in Paris auf den Ständen von Simone Perélè und Implicide      Galerie auf Flickr

Historisches    *     Wäsche für Frauen im Wandel der Zeit

1948  Eröffnet die Pionierin und Visionärin Madame Pérèle ihr Pariser Atelier. Die begabte Korsettmacherin kommt den Wünschen der Frauen mit modernen, gleichzeitig eleganten und bequemen Kleidungsstücken entgegen, die ihre Figur gut zur Geltung bringen.


1950 Die Dessous der Fifties geben der weiblichen Silhouette eine neue Form. Der BH „Obus“, der spitze Brüste formt, ist nun ein Must-have und der BH „Soleil“ wird zum Kultprodukt.

1960 Unser Haus ist Vorreiter und bringt die Linie „Sole Mio“ mit der zum ersten Mal verwendeten, innovativen Lycra-Spitze heraus. Diese Produktreihe und dieses neuartige Material vollenden das Erscheinungsbild jeder Frau, indem sie sich an ihre Bewegungen anpassen und die Frau sich so in ihrem Körper wohlfühlt.

1970 Das schon immer für hochwertige Produkte bekannte Haus führt sein Know-how weiter: die Benutzung wertvoller Materialien, den Anspruch an eine sehr hohe Qualität sowie die Liebe zum Detail und das perfekte Kenntnis des weiblichen Körpers.


1980 Unsere Ateliers begleiten die Frauen, indem sie Strumpfhalter, Korsetts und Balconette-BHs anbieten. Sie können selbstbewusst ihre Verführungskraft ausüben.

1990 Frauen wünschen sich weichere, geschmeidigere Wäsche. Dies bietet Ihnen unser Haus mit „Les Essentiels“: eine Produktreihe mit Teilen, die sich wie eine zweite Haut anfühlen.

2000 Dessous machen sich technische Neuerungen zunutze. Simone Pérèle präsentiert „Andora“, die erste 3D-Spacer-Linie. Jede Minute kauft eine Frau diesen BH.

Rückblick auf unsere Modelle 2004

2014 Vor Mary Mc Cartneys Kamera erkundet Simone Pérèle die Backstage-Welt der Mode und des Designs.

2016 Weil wir Ihnen einen immer noch besseren Service bieten möchten, bringen wir nun den Figurtest heraus. Damit können wir Sie bestmöglich bei der Wahl der für Ihre Kurven idealen Wäsche, die Ihr Selbstvertrauen stärken wird, begleiten.

Simone Pérèle wurde zum Designer des Jahres 2017 ernannt   *   ein weltweit anerkannter Preis

Simone Pérèle wurde unter den weltweiten Lingerie-Marken zum Designer des Jahres 2017 ernannt.

Diese prestigeträchtige Auszeichnung belohnt DAS Unternehmen mit einer von allen anerkannten Geschichte und Know-How.

Das Haus Simone Pérèle auch sich in den letzten Jahren durch eine starke Kreativität, ein Expertenkenntnis des Frauenkörpers und ein unschlagbares

Know-How in Miederwaren ausgezeichnet.

Simone Perélè Fashion Show auf der Lingerie-Messe Januar 2017 in Paris   ... und wir waren dabei!

Telefon
Fax:
Mail:
Post
Webmaster

Telefon WM
+49  (335) 24285
+49 (335) 38722380
spaoase@t-online.de

15230  Frankfurt (Oder) Uferst. 3 
klaus(at)baldauf.co
+49 (335) 547273

Mit Anmeldungen und Fragen zum Service des Schönheitsinstitutes
wenden Sie sich  telefonisch 0335 24285 direkt an die Inhaberin, 
Frau Swetlana Baldauf. 

Gern beantworten wir Ihre Anfragen per E-Mail. 

Disclaimer        Haftungsausschluss         Impressum

    Hotstone Statistik neuer Besucher seit 2003        
                       
aktuelles Jahr

 
                                          
 Besuchen Sie uns auch auf    Facebook    Linkedin  *  Google mit 360 Grad Fotos
   *   www.dasschoenheitsinstitut.info